Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis – eine sehr gute Handreichung

Noch recht neu ist die Broschüre “Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis” ist eine Broschüre der Medienanstalt Berlin-Brandenburg
 (mabb). Sie kann als PDF heruntergeladen werden und gibt einen sehr guten Überblick über alles, was man als Lehrkraft über OER wissen sollte. Geklärt wird zunächst in einer Einführung der OER Begriff an sich, bevor es dann an das Urheberrecht und Creative Commons Lizenzen geht. Danach geht es um grundlegende Eigenschaften von OER und die Rahmenbedingungen. Danach wird dann genau erläutert, wie man OER auffinden kann, bevor dann zum Abschluss vermittelt wird, wie man OER selbst freigeben kann. Die Broschüre ist nicht nur trockene Praxis, sondern es kommen auch Macher aus der Praxis zu Wort. Von daher kann ich diese Broschüre nur empfehlen als Handreichung für Lehrkräfte, die OER für sich nutzen möchten.

Download unter Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis.pdf

Über admin

Lehrer an einer kleinen Hauptschule im südlichen NRW, Bildungsquerdenker, Geek und vieles mehr. Motto: Du lebst, solange du lernst. Du lernst, solange du lebst.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen